Die Ärzteschaft Bad MergentheimNotfalldienstKliniken und Ärzte

Die Ärzteschaft Bad Mergentheim

Ihre Ärzteschaft stellt sich vor: Erfahren Sie mehr über Organisation, Aufgabenspektrum und den abgedeckten Versorgungsbereich.

Hier weiter

Notfalldienst

Ein Notfall - wie jetzt an einen Arzt kommen? Hier erfahren Sie wann Sie am besten welche Nummer wählen und wie Sie am schnellsten an Hilfe kommen!

Hier weiter

Kliniken und Ärzte

Unsere Region hat ein breites medizinisches Spektrum zu bieten. Hier finden Sie die Ärzte mit Kassenzulassung, Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen.

Hier weiter

Aktuelles aus der Ärzteschaft

Weltdiabetestag 2016 – Aktionstag am 14.11.2016

weltdiabetestag2016Der Diabetes Mellitus Typ II, im Volksmund „Zuckerkrankheit“ wird auch heute noch oftmals zu Unrecht als „Alterszucker“. Dies mag vor Jahrzehnten seine Berechtigung gehabt haben trifft aber heute den Kern des Krankheitsbildes nicht mehr. Typ-II-Diabetiker in den 30er Jahren ihres Lebens sind heute keine Rarität mehr in unseren Sprechstunden und Stationsvisiten, Folgeschäden der Erkrankung rücken somit auch wesentlich stärker in den Fokus des bevölkerungssgesundheitlichen Interesses.

Gerade bei Menschen, die noch eine Lebenserwartung deutlich jenseits von 10 Jahren haben tut eine frühe Erkennung des Krankheitsbildes Not: nur so wird eine individuelle Beratung und damit Änderung von Lebensstilfaktoren möglich, die den Verlauf beeinflussen können. Weiter ist es so auch möglich mit wirksamen Medikamenten zu behandeln, falls die Veränderung des Lebensstiles (mehr Bewegung, Gewichtsreduktion, Rauchverzicht, ausgewogene Ernährung, etc.) nicht von Erfolg gekrönt ist.

Das Diabetes-Zentrum Bad Mergentheim veranstaltet zusammen mit der Ärzteschaft Bad Mergentheim, dem Main-Tauber-Kreis, der Stadt Bad Mergentheim und weiteren Kooperationspartnern einen Aktionstag zur Information der Bevölkerung.

Gestartet wird am Weltdiabetestag, dem 14.11.2016 auf dem Marktplatz Bad Mergentheim. Hier werden im Infozelt ab 10:00 Uhr Testungen mittels Diabetes-Risikofragebogen, Messungen von Blutzucker- und Blutdruckwerten und Informationen und Beratung rund um das Thema Diabetes und Früherkennung sowie Prävention von Diabetes angeboten. Im Anschluss folgen dann ab 17:30 Fachvorträge zum Thema „Diabetes“ bevor Olympiasieger Dieter Baumann ab 19:45 mit seine Kabarettprogramm „Dieter Baumann, die Götter und Olympia“ den beschwingt-satirischen Höhepunkt präsentiert.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Detailliertes Programm hier.

Neu in Bad Mergentheim – Curriculum psychosomatische Grundversorgung

Kenntnisse in psychosomatischer Medizin sind nicht nur im täglichen medizinischen Wirken wichtig, eine Ausbildung im Rahmen der „psychosomatischen Grundversorgung“ ist vielmehr unter anderem auch für die Facharztanerkennung zum Allgemeinarzt zwingend gefordert. Umso erfreulicher erscheint es, dass nun seit vielen Jahren erstmals wieder ein entsprechender Kurs unter Federführung der Fortbildungsakademie des Caritas-Krankenhauses Bad Mergentheim stattfindet.

Der Kurs vermittelt grundlegende theoretische Konzepte der Psychosomatik, wichtige Aspekte der ärztlichen Gesprächsführung mit Patienten und gibt eine Einführung in die Balintgruppenarbeit. Diese Kompetenzen befähigen Sie, psychische, funktionelle, psychosomatische und somatopsychische Erkrankungen besser zu erkennen und im Rahmen Ihres Fachgebietes durch verbale Interventionen zu behandeln bzw. wichtige Weichenstellungen zum Wohle Ihrer Patienten vorzunehmen.

Dieser 80-stündige Kurs erfüllt die inhaltlichen Anforderungen der KBV (nach den Ziffern 35100 und 35110 des EBM), der aktuellen Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg und ist von dieser zertifiziert.

Kursdauer: 80 Stunden (5 Wochenenden à 16 Std.)
Kosten: 1.300 € inkl. Kursmaterial und Catering
Anmeldung und Information: Tel. 07931 58-2020
Termine:

  • 21./22.10.2016
  • 20./21.01.2017
  • 17./18.03.2017
  • 12./13.05.2017
  • 14./15.07.2017

Nähere Information im ausführlichen Dokument auf unseren Fortbildungsseiten (über den Reiter „Fortbildungsakademie“).